Gutachen und zertifizierte Baumkontrolle

Wie und warum Baumkontrolle:

Möglicherweise sind Ihnen nach einem Sturm Schäden an einem Baum aufgefallen oder es wachsen Pilzfruchtkörper am Stamm; der Stamm des Baumes zeigt einen Zwiesel auf oder es wuchert Efeu und verhindert einen guten Einblick auf die Struktur des Stammes oder der Krone. Das sind unter anderem Beispiele, bei welchen man eine Baumkontrolle durchführen lassen sollte, um die Verkehrssicherheit des Baumes aufrechtzuerhalten. 

Das Werkzeug der Baumkontrolleure beinhaltet unter anderem ein Kontrollblatt, einen Sondierstab, einen Hammer, ein Fernglas und ein Maßband.

 

Wo, wann und wie oft Baumkontrolle nötig:

Eine Baumkontrolle sollte immer dort durchgeführt werden, wo von einem Baum Gefahr ausgehen kann. Die Verkehrssicherheit hat immer oberste Priorität und sollte daher regelmäßig überprüft werden. Üblicherweise führen wir Baumkontrollen auf öffentlichen und privaten Grundstücken, Kindergärten, Spielplätzen und Friedhöfen durch. Wie oft eine Baumkontrolle durchgeführt werden muss, ist abhängig vom Zustand des Baumes und seines Standortes. Eine Regelkontrolle ist von Vorteil, um schwerwiegenden Unfällen oder Schäden vorbeugen zu können. Näheres kann bei einem Besichtigungstermin festgelegt werden. 

 

Kosten Baumkontrolle:

Der Preis einer Baumkontrolle ist an die Menge der Bäume und Gegebenheiten der Umgebung angelehnt. Im Preis inbegriffen ist immer eine Stellungnahme zu dem jeweils untersuchten Baum bzw. die digitale Einarbeitung der Daten bei einem Baumkataster. Gerne besprechen wir Näheres bei einem Besichtigungstermin. 

 

Baumkontrolle Gutachten:

Gerne erstellen wir Ihnen in Folge einer Baumkontrolle auch ein Gutachten.

Baumkontrolle

Unsere Baumkontrolle ist durch die Forschungsgesellschaft Landesentwicklung Landschaftsbau e.V. (FLL) zertifizert. Durch die visuelle Baumkontrolle lesen wir quasi in den Bäume und können Schadsymptome erkennen und ihr Gefahrenpotential deuten.

Gutachten

Diese lassen wir immer dann erstellen, wenn wir visuell ein Schadsymtom erkennen und weiterführende eingehende Untersuchungen benötigen. Hier stehen uns technische Messgeräte zur Verfügung, wie z.B. Schalltomographen, Bohrwiederstands-

messgeräte oder auch Spannungsmesser für Zugversuche.

Baumkataster

Um eine dauerhafte Verkehrssicherung zu gewährleisten, bieten wir die Erstellung von Baumkatastern an. Dabei werden die Bäume einzeln vermessen, nummeriert (getagged) und ihr Zustand sowie alle Arbeiten dokumentiert.